Login

Die Altmark-Motorrad-Touren

Auftakt in Tangerhütte

Die Altmark-Motorrad-Touren haben zum ersten mal am 8. Juli 2007 stattgefunden.

Peter Krüger aus Tangerhütte ergriff die Initiative und organisierte die erste Motorrad-Ausfahrt für die Altmärker.

Tatkräftig unterstütz wurde er dabei von seinen Motorrad-Freunden Willi Reichert (Willis Fahrschule), Alexander Riemann (Riemanns Holztreppen, Buch), Martin Riemann, Ingo Steller, Simon alias Franz und André Welke.

Nach dem das erste Biker-Treffen mit 58 Motorrädern ein voller Erfolg war und regen Zuspruch bei den Teilnehmern fand, wurde am selben Tag noch beschlossen, in Zukunft regelmäßig Motorrad-Ausfahrten durchzuführen.

Wir wurden von den Teilnehmern gebeten, noch im selben Jahr eine weitere Ausfahrt zu organisieren.

Nach der letzten Ausfahrt am 16. September 2007 steht nun fest, dass wir auch in diesem und in den kommenden Jahren Motorrad-Touren in und für die Altmark organisieren werden.

Aus diesem Grund ist diese Internetseite entstanden, die Bilder, Infos und vieles mehr für die Motorradfahrer und die kommenden Motorradtouren enthalten soll.

nach oben

ZWÖLFTE Motorrad-Ausfahrt - Sonntag, 08.09.2013

ZWÖLFTE Altmark-Motorrad-TourSchade, nun ist sie wieder vorbei - die ZWÖLFTE Altmark-Biker-Tour.

110 Biker auf 85 Maschine sind mit uns gemeinsam durch die Altmark und die nördliche Börde geknattert.

 

Aktuelle Info zum Zwischenfall mit den fünf ausgebrochenen Pferden!

Petra W. und Ihr Mann haben bereits am Sonntagabend die folgende E-Mail an uns geschrieben:

"Hallo,

wollte nur Bescheid geben. Ausser Prellungen, Kopfweh und überall Aua nix passiert. Pferde laut besitzer soweit auch okay. Hätte schlimmer ausgehen können. War unsere erste Ausfahrt und sie war sooo schön bis dahin. Nächstes jahr sind wir auf alle Fälle dabei.

MFG Petra"

RettungseinsatzPetra hat zum Glück nur blaue Flecken vom Zusammentreffen mit dem "Wild"Pferd davon getragen. Toi, toi, toi, nochmal gut gegangen! Viele Biker haben uns liebe Grüße und auch gute Besserung für Petra geschickt.


Wir ziehen den Hut vor den Beiden! Das sind richtige Biker! Einfach den Staub von der Lederkombi geklopft und gleich wieder rauf aufs Bike ;-)


Respekt und liebe Genesungswünsche an Petra!!!

 

Folgende Route haben wir absolviert:

  • ab 8.00 Uhr, Sammelpunkt auf dem Rathausplatz in Tangerhütte
  • 09.00 Uhr, Start in Tangerhütte über Tangermünde, Arneburg, Goldbeck, Rochau, Bismark nach Kläden
  • Betriebsbesichtigung und Mittagessen in Kelles Suppenmanufaktur
    • Kesselgulasch und ein 0,3l Getränk
  • weiter geht es dann über Vinzelberg, Gardelegen, Letzlingen, Colbitz, Angern, Mahlwinkel nach Bertingen
  • Kaffeetrinken im La Porte in Bertingen
  • danach Rückfahrt zum Rathausplatz in Tangerhütte

 

EUER Altmark-Biker.de-Team

nach oben

ZEHNTE Jubiläums-Motorrad-Tour am Sonntag, den 13.05.2012

GruppenfotoAm Sonntag, den  13. Mai 2012, fand die erste Ausfahrt in 2012 und die insgesamt ZEHNTE Altmark-Biker-Tour statt. Dies war eine Jubiläums-Tour, die nach 6 Jahren und 9 Ausfahrten ein wenig anders als die bisherigen Touren gestaltet wurde.

Es ist auch NICHT die letzte Ausfahrt!!!

Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass sich auch zur ZEHNTEN Ausfahrt viele bekannte und auch neue Bikerinnen und Biker trotz der frischen Morgentemperaturen von 7°C bei leichtem Sonnenschein auf dem Rathausplatz in Tangerhütte zu einer gemeinsamen Ausfahrt eingefunden haben.

125 Teilnehmer mit 105 Motorrädern starteten pünktlich 9.00 Uhr zur ersten Etappe durch Tangerhütte in Richtung Tangermünde und Stendal.

Ursprünglich wollten wir mit den 105 Motorrädern eine Runde um den Marktplatz von Stendal drehen, leider war jedoch eine Zufahrt zum Marktplatz wegen Bauarbeiten gesperrt. So setzten wir unsere erste Etappe durch die "Breite Straße", "Altes Dorf" und die "Osterburger Straße"  fort. Über die B189 fuhren wir in Richtung Seehausen bis zum ersten Tankstopp weiter.

Durchfahrt PretzierNach einer kurzen Verschnaufpause knatterten wir von der Hoyer-Tankstelle in Richtung Arendsee, Salzwedel und von dort aus nach Gardelegen weiter. Auf der ehemaligen Routenführung der B71, die direkt durch Gardelegen führte, steuerten wir auf den Waldgasthof Lindenthal zu, wo lecker selbstgemachtes Hünerfrikassee und ein kühles Getränk auf uns warteten.

Nach dieser leckeren Mahlzeit wurde wieder aufgesattelt, um in Richtung Letzlingen zur letzten Etappe über Hütten, Colbitz und Angern aufzubrechen. Im Rathaus in Tangerhütte erwartete die Teilnehmer Kaffee, Kuchen und ein kleiner bebilderter Rückblick mit Highlights der vergangenen NEUN Tangerhütter Altmark-Biker-Ausfahrten.

 

EUER Altmark-Biker.de - Team

nach oben

ELFTE Motorrad-Ausfahrt - Sonntag, 02.09.2012

 

ELFTE Tour

Das Feedback der Teilnehmer zur ELFTEN Biker-Ausfahrt war wieder so positiv, so dass wir in Kürze auch gleich die ZWÖLFTE TOUR für das Jahr 2013 planen.

An der ELFTEN Motorrad-Ausfahrt haben 110 Biker auf 90 Motorrädern teilgenommen.

Um 9:00 Uhr starteten wir mit vielen bekannten und auch ganz neuen Teilnehmern bei 10°C und herrlichem Sonnenschein in Richtung Harz.

Der erste Abschnitt der Tour führte über Angern, Colbitz und auf der B189 nach Magdeburg. Über den Magdeburger Ring (B71) gings quer durch Magdeburg und die beiden Baustellen. Auf der B81 fuhren wir dann bis zum ersten Tankstopp bei der HEM-Tankstelle in Egeln-Nord.

In Magdeburg und in Egeln-Nord schlossen sich noch weitere Teilnehmer aus Schönebeck und Staßfurt unserer Truppe an.

In Kürze geht es weiter ...

 

DANKESCHÖN!!!
Allen Teilnehmern möchten wir unseren Dank für die besonnende und rücksichtsvolle Fahrweise aussprechen. Nur so können wir mit so vielen Teilnehmern immer wieder heil ans Ziel gelangen.

Ein besonderer Dank gilt natürlich auch unseren neuen freiwilligen Sicherheitskräften, die jederzeit für eine reibungslose und sichere Fahrt gesorgt haben.

DAS SICHERHEITSTEAM DER ELFTEN TOUR
Das Sicherheitsteam

 

EUER Altmark-Biker.de-Team

nach oben
Zur Startseite

Folge uns jetzt auch auf
Facebook und Twitter!

Altmark-Biker

Wirb ebenfalls für deine Seite